,,,

Ein Spiel mit 2 Gesichtern

Am vergangenen Samstag Mittag gastierte das u16-1 Team bei den AstroStars Bochum 2 und zeigte dabei zwei unterschiedliche Gesichter.
 

AstroStars Bochum 2 – SV Haspe 70 54:79

Einen schwachen Start erwischten die 70er bei den Astrostars Bochum 2. Eine nachlässige Defense gepaart mit einer unterirdischen Offense brachte eine erste schwache Halbzeit. Nach der Pause änderten die 70er ihre Art Baskteball zu spielen. Defensiv wurde der eigene Gegenspieler gestoppt, Reboundarbeit wurde verbessert und der Ball in der Transition bewegt. Somit kamen die Gäste zu einfachen und vor allem schönen Punkten. Zwar konnte man nicht mehr die statische Set Offense enorm verbessern, aber auch hier sah man verbesserte Ansätze gegenüber der ersten Halbzeit.

Am Ende holt sich das Team den Sieg und hält weiterhin den Anschluss an die Spitze.

Für das Team geht es nach den Osterferien am 14.04 in Schwelm mit dem nächsten Spiel weiter.

 

Über Martin Wasielewski

... auch interessant:

Das nächste Heimspiel der Damen

Der Saisonendspurt wird mit dem Spiel gegen TSV Vorhalle eingeläutet. Donnerstag, 11.04.2024 | 20:30 Uhr …

Frohe Ostern

Frohe Ostern 🐰🐣 an alle Vereinsmitglieder, deren Familien, unsere treuen Sponsoren, Fans und Unterstützer! Möge …