Emster Eagles gerupft – H5 ohne Probleme..

Emster Eagles I – SV Haspe 70 V (LOCO Squad) 51:75 (12:30; 15:15; 11:14; 13:16)

Einen Start-Ziel-Sieg konnten die Eversbüsche am Freitag auf Emst gegen die Emster Eagles einfahren. Schnelle Punkte zu Beginn von MC am Brett und schwupps stand es 7:2 (2. Minute). So konnte es weiter gehen – und tat es dann auch. Eher die Eagles ihre berühmten Dreier ansetzen konnten der nächste 11:2 LOCO-Lauf und damit nicht genug Schmiddi läuft ebenfalls mit acht Punkten heiß und das Viertel bringt bereits bei +18 die Vorentscheidung zur Halbzeit.

Ab diesem Zeitpunkt jedoch dann ein ausgelichenes Spiel mit leichten Vorteilen weiterhin bei der LOCO-Squad. Die Eagles werfen in Summe dann zwar viele Dreier, treffen aber jedoch nur fünf, so dass der Sieg sicher nach Hause geschaukelt wird.

Fazit: Elektronischer Anschreibebogen noch nicht wirklich final ausgeklügelt – macht wenig Spaß diesen aus zu werten – da gibt es weiterhin Verbesserungsbedarf! 

Punkte Express: Mof 8, Fisch, Pete 2, Haruun 4, Köschter 6, Helium 14, Zaka8, MC16, Timmä 3, Schmiddi 13

Über Robin Lemke

... auch interessant:

Ü45 – LOCO-EXPRESS rauscht zum dritten Meistertitel in Folge!

Auch in diesem Jahr heißt der deutsche Meister der Altersklasse Ü45 erneut SV Haspe 70! …

Deutsche Meisterschaft der Ü45 in Hagen – Hasper „LOCO-EXPRESS“ auf dem Weg zur erneuten Titelverteidigung!

Ein weiteres Highlight steht für die Hasper Basketballer am kommenden Wochenende (20./21.04.2024) auf dem Programm. …