Erster Spieltag = erster Sieg

tl4_h2Das vom Verletzungspech verfolgte Siegener Team war zu keiner Zeit kein echter Prüfstein für unsere junge Mannschaft.

Bereits nach dem ersten Viertel stand praktisch der Sieger am heutigen Tage fest. Das Trainergespann konnte allen Spielern  Spielzeit einräumen. Jedoch ließ die Konzentration nach der hohen Führung nach dem ersten Viertel etwas nach, so dass Siegen besser ins Spiel finden konnte. Bester Akteur auf dem Spielfeld war Martin Wasielewski, der bereits 16 Punkte im ersten Viertel seiner 27 Punkte zum Sieg beitrug.

 

SV Haspe 70 2 – Jahn Siegen 91:56 ( 35:4; 16:13; 24:13; 16:23 )

Punkte: L. Arnt 2; A. Voss; D. Offermann 5; M. Frey 13 ( gut ); A. Meli 2; M. Toptan 18; S. Riede; J.-P. Strahl; P. Urban 7; D. Hein 12; . Wasielewski 27; A. Spitale 6;

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …