Gelingt der nächste Erfolg?

Bereits recht früh am Samstag darf die erste Damenmannschaft des SV Haspe 70 zu ihrem Auswärtsspiel bei der zweiten Mannschaft der Noma Iserlohn Kangaroos antreten, denn der Sprungball zur Partie erfolgt bereits um 14 Uhr. Dabei wollen die 70erinnen ihre Siegesserie der Rückrunde weiter fortsetzen und sich gegen den Tabellensechsten schadlos halten. Allerdings sollten die 70-Ladies noch aus dem Hinspiel gewarnt sein, als sich die unbequem zu spielenden Iserlohnerinnen nie abschütteln ließen und die Hasperinnen erst durch einen energischen Schlussspurt knapp gewinnen konnten. Verzichten müssen die 70erinnen am Samstag definitiv auf Clara Dürwald, die sich für vier Wochen zu einem Praktikum nach Lissabon verabschiedet hat.

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …