Gute Verteidigung Schlüssel zum Sieg der H2

SV Haspe 70 2 – SE Gevelsberg 110:64 ( 27:14; 24:16; 31:11; 28:27 )

Haspe startet gut in das erste Viertel und führt schnell mit 10:0 nach 4 Minuten. Jedoch viel weiter kann sich die Hasper Reserve nicht zum Viertelende absetzen. Erst zum Ende des 2. Viertel erhöht sich der Vorsprung auf über 20 Punkte ( 51:30 ). Zum Anfang des 3. Viertels verstärken unsere Jungs die Intensität in der Defensive und nach dem 72:35 in der 25 Minute ist das Spiel bereits sicher entschieden. Das Team freut sich auf die obligatorische “Kiste Bier ” von Christian Seybold, der in der 36. Minute bereits den 100 Punkt erzielt. Zudem feierte G. Kabacaoglu sein Saisoneinstand. Bereits am Mittwoch steht das wichtige Auswärtsspiel in Lüdenscheid an.

Punkte Haspe: L. Arnt 10; F. Fischer; D. Offermann 10; K. Micanovic 3; A. Meli 5; J. P. Strahl 20 ( gut ); C. Kabacaoglu; M. Höhn 9; F. Wolf 12; C. Seybold 16; J. Pohl 16; K. Neumann 9

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …