u18 verabschiedet sich von der Tabellenspitze

SV Haspe 70 – SG Ruhrbaskets 47:63 (22:32)

Im Spiel Erster gegen Letzter blieb die u18 des SV Haspe 70 komplett unter ihren Möglichkeiten und verlor verdient. Ohne richtige Einstellung gingen die 70er in die Partie und so die fokussierten Gäste hatten so in der ersten Halbzeit leichtes Spiel mit den Hausherren und setzten sich bis zum Pausenpfiff auf zehn Punkte ab. Zwar versuchten die Eversbüsche in der zweiten Halbzeit nochmal eine Menge, um sich in die Partie zurück zu kämpfen, doch in entscheidenden Momenten verhinderten schlimme Fehler in der Defense ein Comeback der 70er. Darüber hinaus hatten die Gastgeber in der gesamten Partie mit einer katastrophalen Wurfquote zu kämpfen und so feierten die Ruhrbaskets insgesamt einen hochverdienten Auswärtssieg.

SV 70: Micanovic, Thurn, Siewert, Priebe, Strahl, Neubert, Kühl, Binke, Nowak, Szemeitat.

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H1: Die Kellerkinder kommen

“Vierter gegen Fünfter” heißt es am Samstagabend in der Hasper Rundsporthalle. Die selbsternannten Kellerkinder aus …

H2: Das Duell der Zweitvertetungen

Bis zum 06. Mai 2023 dauert die aktuelle Saison, noch 10 Spiele wird das Hasper …