Guter Kampf und phasenweise gutes Spiel wird durch schlechte Freiwurfquote nicht belohnt

SV Haspe 70 IV – BG Hagen 7 60:66 (16:14; 15:20; 14:16; 15:16)

 

Eine durchaus gelungene Vorstellung zeigte die H4 im zweiten Heimspiel gegen BG7. Leider vermasselte die schlechte Freiwurfquote und die vielen leichtfertig vergebenen Chancen einen Sieg.

Aber der Reihe nach:

Im ersten Viertel Brauchte es 3. Minuten, bis eines der Teams die ersten Punkte verbuchen konnte. Danach schaffte die H4 einen 8:0 Lauf und konnte sich einen leichten Vorsprung erarbeiten. Aber BG verstand sich darauf Ihre großen Spieler ins Spiel zu bringen und so kamen sie bis zum Ende des Viertels wieder auf 16:14 heran. Im zweiten Viertel vergab Haspe viele gute Gelegenheiten und spielte so BG in die Karten, diese punkteten und konnten sich bis zur Halbzeit auf 31:34 absetzen. Nun folgte das Freiwurfverwerfenviertel. Haspe wurden insgesamt 12 Freiwürfe zugesprochen von denen lediglich 1 durch den Ring viel. In Folge dessen ging BG mit einer 5 Punkte Führung in das letzte Viertel. Hätte man nur 50% getroffen, so hätte es eine 1 Punkte Führung für Hase ergeben.

Trotzdem begann das 4. Viertel vielversprechend und Haspe konnte zum 51:51 (34. Minute) ausgleiche. In dieser Phase wurde Kollektiv gut verteidigt. Leider musste man aber einen 0:8 lauf von BG verschmerzen und lag in der 36 Minute mit 51:59 im Hintertreffen. Die H4 mobilisiert noch einmal alle Kräfte und kam wieder auf 59:63 heran. Leider traf man die freinen Dreier nicht mehr und BG versenket sicher Ihre Freiwürfe. Somit ging das Spiel mit 60:66 an BG 7

Fazit:

Eine wirklich super Leistung lieferte TJ ab, er markierte 26 Punkte bei einer sehr hohen Trefferquote. Alexander Strahl zeigte eine sehr starke Leistung in der Verteidigung und ermöglichte so immer in Reichweite zu bleiben.

 

Punkte:

  • Sven Bendixen (0)(0/2 FT)
  • Ifeanyi Igwe (10, hätte 30 machen können)(2/9 FT)
  • Aeneas Eckstein (0)
  • Ilya Kapustyan (2)
  • Ingo Kinzel (6)(0/3 FT)
  • Alexander Strahl (11)(2/4)(1 Dreier)
  • Dustin Gerlik (3)(1/2 FT)
  • TJ Alias Timm Jonas  Brecht (26)(2/4 FT)

... auch interessant:

Nach langer Pause

Am morgigen Freitag empfängt die Vierte die Fortuna. Nach einer durch Rückzügen erzwungenen Spielpause wird …

Morgen geht es nach Vorhalle

Morgen um 19:00 Uhr geht es gegen BG Harkordsee 3. Das Hinspiel hatte die H4 …