H1: Auswärts unter’m Bayerkreuz

Am Freitagabend gastiert die 1. Mannschaft des SV Haspe 70 bei der Zweitvertretung des TSV Bayer Leverkusen. Das ProB-Farmteam strebt unter dem neuen Coach Gabriel Strack abermals den Erhalt des Ligaplatzes an.

Freitag, 06.10.2023 | 20:00 Uhr | Ostermann-Arena
Saison 2023-2024 | 1. Regionalliga | Spieltag 6
TSV Bayer Leverkusen 2 – SV Haspe 70
Die Tabelle

Auf Seiten der Hasper ist man mit dem Start in die Saison durchaus zufrieden. Mit 3/1 Siegen steht das Team im oberen Tabellendrittel und verlor bisher nur das Hagener Derby. Dennoch sieht Headcoach Michael Wasielewski Verbesserungsbedarf auf beiden Seiten des Feldes und schätzt die anstehende Partie als wichtig ein, um sich von Unten abzusetzen.

Bei den Leverkusenern punkten im Schnitt 5 Spieler zweistellig, Thomas Michel ist mit 19.2 Punkten pro Spiel der Topscorer. Der “Leverkusener Fels in der Brandung” ist Jonas Gottschalk, der mit 13.2 Punkten und 9.8 Rebounds pro Spiel nah an einem Double-Double im Schnitt ist. Viktor Frankl-Maus ist mit 5 Assists pro Spiel einer der besten Passgeber der Liga. Viel Arbeit für die Defense der 70ger.

Beim Hasper Team werden Amadin Omorodion und Luis Uhlenbrock fehlen; hinter Jordan Iloanya und Karl Dia stehen die oft genannten Fragezeichen hinsichtlich ihrer Einsatzmöglichkeiten. Eventuell wird Mauro Nürenberg sein Debüt geben.

Wie immer freut sich das SV70-Team auf lautstarke Unterstützung. Tickets gibt es an der Abendkasse für 5 Euro (Vollzahler) und 3 Euro (Studenten, Schüler, u. a.).

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H2: Ein erfolgreicher Saisonabschluss

Mit einem knappen und verdienten Sieg verabschiedet sich die Hasper Reserve aus der Oberliga-Saison 2023-2024. …

Saisonfinale für die 2. Mannschaft

Zum letzten Saisonspiel begrüßt die 2. Mannschaft des SV Haspe 70 das Team des BC …