H1 reist nach Leverkusen

Beim nächsten Freitagsspiel ist der Gegner der 70er die Reserve des TSV Bayer 04 Leverkusen. Um 20 Uhr gastieren die Blau-Gelben in der Ostermann-Arena (Bismarckstr. 125, 51373 Leverkusen).

Nach der unglücklichen und vor allem vermeidbaren Niederlage vor knapp einer Woche gegen Deutz konnte das Team weiter an seinem Entwicklungsprozess arbeiten und wird auch im kommenden Spiel versuchen die “Ups&Downs” möglichst zu ihren Gunsten zu verteilen. Das Ziel muss es sein dem Gegner sein Spiel “aufzudrücken”, um in Leverkusen bestehen zu können. “Aus guter Teamdefense in eine gute Teamoffense kommen” lautet die Devise der Eversbüsche für das erste der beiden wichtigen Spiele vor der Weihnachtspause. Jedoch wird sich die Talentschmiede der Bayer Giants Leverkusen (ProA) nach zuletzt zwei empfindlichen Niederlagen nach Kräften wehren und alles daran setzen wieder einen Sieg einzufahren. In welcher Konstellation die kleinen “Giganten” unser Team empfangen werden ist auch nicht klar. Schließlich haben die Leverkusener bereits 25 Spieler in ihren Reihen, die sich in dieser Saison ins Scoring eintragen konnten. Sehr wahrscheinlich erwartet unser Team ein harter Brocken, den es trotzdem gilt zu überwinden. Das Team ist hierzu auch in der Lage sofern es seine Fähigkeiten abrufen kann!

Let´s go Haspe, let´s go!

 

... auch interessant:

Löwen zu Gast im UFO

Am kommenden Samstag geben die Hertener Löwen ihre Visitenkarte im Haspe UFO ab. Ab 19 …

H1 kommt unter die Räder

SV Haspe 70 vs. BBG Herford 65:102 (13:21,15:20,17:39,20:22) Bei ihrem ersten Spiel im Jahr 2022 …