Platz 1 für die u17w!!

TVE Dortmund Barop : SV Haspe 70

08 : 108 (2:36, 0:30, 4:27, 2:15)

 

Am Sonntag ging es für das bisher erste weibliche u17 Team des SV70 zum letzten Spiel der einfachen Spielrunden in der Dortmunder Kreisliga – und in diesem brannten die 70erinnen ein Feuerwerk ab!

Nachdem ruck zuck ein 22:0 auf der Anzeigetafel für die Hasper Gäste stand, wurde bereits das eigene Spiel ein wenig angepasst, denn das Heimteam trat nur mit 5 Spielerinnen an, die mit den Hasperinnen nicht mithalten konnten.

Erst wurde die Defense etwas zurück gezogen, dann das eigene Passspiel forciert und zuletzt ausschließlich mit Beinarbeit verteidigt – nichts davon hielt die Mädels ab die 100-Punkte Marke in Person von Kathi zu knacken und sogar noch etwas höher zu schrauben.

Viel zu berichten gibt es aus diesem Spiel nicht- alle mitgereisten Mädels zeigten gute Aktionen, warfen den Ball rein, legten sich voll ins Zeug und niemand verletzte sich. Ein wenig wehleidig waren sie trotzdem, da sie nicht vollzählig zum letzten Spiel des Jahres fahren konnten, aber das klappt hoffentlich im neuen Jahr wieder! 
Nun steht noch ein gemeinsamer Jahresabschluss an, bevor es in eine Weihnachtspause (mit Training!!) geht, um dann im neuen Jahr in der u18 angreifen zu können!

Punkte: Katharina (41), Nele (18), Lilli (15), Joline (12), Leonie (8), Ceylin (6), Kathrin & Antonija (je 4).

Über Sophia Mücke

... auch interessant:

U18W verliert das erste Saisonspiel deutlich

Nach der langen Pause starteten die Mädels in die Saison, mit nur 7 Spielerinnen ging …

Auswärtsniederlage für die u14.1

BC Soest : SV70  81:74 (23:10, 21:26, 16:20, 21:18) Am Sonntag um 12.00 Uhr flog …