H1 vor ganz harter Bewährungsprobe

Eine Woche nach der happigen Niederlage gegen den ART Düsseldorf wird die Aufgabe für die erste Mannschaft des SV Haspe 70 beim Tabellenprimus UBC Münster erneut mehr als schwierig. Um dabei deutlich besser auszusehen als noch beim Gastspiel in der Landeshauptstadt, müssen sich die 70er defensiv diszipliniert an die Vorgaben halten und erheblich aggressiver beim Rebound agieren. Darüber hinaus sollten die Hasper gegen die aggressive Verteidigung der Gastgeber die Anzahl an Ballverlusten im Rahmen halten und versuchen durch eine Mischung aus schnellem und geduldigem Spiel zu guten Wurfoptionen zu kommen und diese auch zu nutzen. Gespielt wird ab 19 Uhr in der Universitätssporthalle Münster (Horstmarer Landweg 51).

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

Heimsieg für die H2

In einem ausgeglichenen Spiel setzte sich die Hasper Reserve dank eines Schlussspurtes durch und gewann …

H2: Duell der Reserverteams

Nach der Osterpause trifft die 2. Mannschaft des SV Haspe 70 gegen die Reserve der …