H2 bezwingt Lokalrivalen

SV Haspe 70 – BG Harkortsee 75:44 (41:24)

Mit einer ausgeglichenen Teamleistung konnte die Reserve des SV Haspe 70 einen weiteren Erfolg auf der Habenseite verbuchen. Dabei führten die Gastgeber während der gesamten 40 Minuten und kamen nicht wirklich in Gefahr, das Spiel gegen den Lokalrivalen zu verlieren. Dennoch spielten die 70er offensiv teilweise noch zu hektisch und produzierten so einige unnötige Turnover, aber zumindest die Defense der Hasper stand meistens sehr sicher und war letztendlich auch der Hauptgrund für den souveränen Sieg. Nun heißt es für die Eversbüsche mit Volldampf in die nächste Trainingswoche zu gehen, um den Hinrundenabschluss bei den Astrostars Bochum ebenfalls erfolgreich gestalten zu können.

SV70: Offermann, Braun (11), Meli (10), Strahl (2), Wagener (2), Urban (6), Neumann (18), Splitt (10), Pohl (10), Siewert (8), Obrebski.

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …