u12.2 unterliegt in Voerde

u12.2-TG Voerde    44:69   (7:11;8:20;16:26;13:12)

 

Leider nicht zum ersten mal startete das Team mit kurzfristigen Ausfällen, sodass nur 6 Leute Spielbereit waren. Doch soweit noch kein großes Problem. Die jungen Spieler schlugen sich echt gut gegen den bislang zweitplatzierten. Allerdings fing das Foul Problem schon sehr früh an, wodurch keine große möglichkeit bestand auszuwechseln um frischen Wind aufs Spielfeld zu bringen. Leider hat man sich in manchen Situationen vom Gegner einschüchtern lassen, dadurch entstanden viele Ballverluste und leider war das Team nur in den seltensten fällen willig zum Rebound zu gehen. Hierdurch boten sich einige Möglichkeiten für den Gegner und Haspe hat sich das Leben selber schwer gemacht. Dennoch bin ich positiv überrascht trotz der Umstände. Auch die Tatsache, dass jeder aus dem Team gepunktet hat, ist sehr erfreulich. 

Good Job!!!

 

Punkte:

Rajic(13), Dittrich und Malik(8), Sevgi(6), Jesiek(5), Hodza(4)

... auch interessant:

Saisonrückblick der u14.2

Der Saisonbeginn im letzten Jahr begann zunächst mit einem Durcheinander. So bestand das Team zunächst …

Trotz Niederlage ein guter Saisonabschluss der u14.2

U14.2- Schwelmer Baskets  62:94 [12:19;9:20;27:27;14:28] Das letzte Saisonspiel wurde hinter sich gebracht und man kann …