H2: Holprig gegen den Tabellenletzen

Gegen den Tabellenletzten aus Bochum reichte dem Hasper Oberligateam ein gutes Viertel zum Sieg. Vom aggressiven Start der Gäste wurde die Hasper Reserve fast überrumpelt.

Samstag, 25.02.2024 | 16:00 Uhr | Rundsporthalle Haspe
Saison 2023-2024 | Oberliga | Spieltag 15
SV Haspe 70 2  –  VfL AstroStars Bochum 2  57:51  (14:16, 12:15, 16:05, 17:15)
Tabelle

Die 2. Mannschaft des SV Haspe 70 hatte aufgrund der langen Spielpause und der Ausfälle Schwierigkeiten den eigenen Rhythmus zu finden. Der Start ins Spiel misslang und trotz der schwachen Leistung konnte das Spiel gewonnen werden. Die Gäste aus Bochum spielten sehr aggressiv und mit hoher Energie. Gegen die aktive Defense fanden die Hasper keine offensive Lösungen und “quälten” sich durch die erste Halbzeit.

Im dritten Viertel stellte Coach Zukic auf 3-2-Zone um. Daraus generierte das Heimteam 10 Steals, die zu leichten Punkten führten. So ging das Heimteam mit einer Führung ins letzte Viertel. Dort blieben die 70ger über 5 Minuten ohne Korberfolg, erst nach der 2ten Auszeit passierte etwas auf dem Scoreboard. Drei Minuten vor dem Ende führten die Bochumer mit 49:43, ehe das Hasper Team Stopps holte und ausglich.

Coach Zukic bedankte sich bei den Fans und war froh das Spiel nach dieser LEistung gewonnen zu haben.

Für den SV Haspe 70 spielten: Oskar Rietz (1, 5 Assists), Dmytro Sluchyk (0), Kubilay Cicem (5), Maximilian Obrebski (12), Suiny N.Y Kouakou (8), Tim Zurhausen (0), David Liebermann (6), Luis Uhlenbrock (15), Aaron Liebermann (12)

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H2: Ein erfolgreicher Saisonabschluss

Mit einem knappen und verdienten Sieg verabschiedet sich die Hasper Reserve aus der Oberliga-Saison 2023-2024. …

Saisonfinale für die 2. Mannschaft

Zum letzten Saisonspiel begrüßt die 2. Mannschaft des SV Haspe 70 das Team des BC …