Home » Basketball » BB Herren » H2 kassiert Niederlage

H2 kassiert Niederlage

SV Haspe 70 – TVO Biggesee 80:89 (34:45)

Leider musste die zweite Herrenmannschaft des SV Haspe 70 im ersten Spiel des Jahres 2019 eine Niederlage gegen den favorisierten Tabellenzweiten hinnehmen. Dabei verschliefen die 70er leider schon den Start in die Partie und lagen aufgrund einiger Ballverluste und einer Vielzahl von vergebenen Korbabschlüsse aus aussichtsreicher Position schnell mit 9:24 (7.) zurück. So waren bereits nach sieben Minuten beide Auszeiten der Hausherren verbraucht. Im Anschluss daran steigerten sich die Gastgeber dann vor allem offensiv, aber defensiv ließen sie immer mal wieder die Schützen der Olper freistehen, die sich dafür bedankten und den einen oder anderen erfolgreichen Dreier einstreuten. Als Ergebnis dessen gelang es den Eversbüschen nicht, ihren Rückstand in den einstelligen Bereich zu drücken. Nach der Halbzeitpause verschliefen die Hausherren dann leider komplett den Re-Start in das Spiel und lagen nach einer 0:10-Serie direkt mit über 20 Punkten zurück. Erfreulicherweise gaben sich die Hasper jetzt aber nicht auf und es gelang ihnen, den Vorsprung der Gäste immer wieder zu verringern, aber aufgrund eines insgesamt zu fehlerbehafteten Spiels kamen die 70er bis zum Ende des Spiels nie näher als auf acht Punkte heran, sodass die Olper um die beiden überragenden Weiß (28 Punkte, 6 Dreier) und Gerzen (21 Punkte, 5 Dreier) einen ungefährdeten Erfolg für sich verbuchen konnten.

Am nächsten Wochenende steht nun die richtungsweisende Partie beim BC Langendreer auf dem Programm. Im Erfolgsfall könnten die 70er sich Richtung oberes Mittelfeld absetzen, während im Falle einer Niederlage der Blick nach unten gerichtet werden müsste.

SV70: Offermann (5), Waltenberg (6), Strahl (12), Wagener (10), Neumann (6), Urban (5), Splitt (4), Pohl (15), Siewert (12), Obrebski (5).

... auch interessant:

Damen gestalten auch den Montag erfolgreich

TSV Hagen 1860 – SV Haspe 70 41:70 (17:32) Einen weiteren Erfolg beim Lokalrivalen konnten …

u18 trotzt Personalproblemen und siegt in Schwelm

RE Baskets Schwelm – SV Haspe 70 72:82 Obwohl die Gäste nur mit sechs Leuten …