H5 mit Nachholspiel gegen Boele VI

Am morgigen Donnerstag steht in der TH Quambusch das Nachholspiel gegen SG VFK Boele-Kabel VI an. Das Spiel vom 3. Spieltag wurde auf Wunsch von Boele VI von Ende Oktober auf den 23.01.20 verlegt.
Die beiden Mannschaften kennen sich seit Jahren und belegen derzeit die Plätze 2 (SV 70 V – 1 Niederlage) und 3 (Boele VI – 2 Niederlagen, gegen die Emster Eagles I und Boele V) in der Tabelle. Vermutlich ist wieder mit einen intensiven, spannenden Spiel zu rechnen.

Die Verletztenliste der Hasper Oldies ist über die Feiertage nicht kürzer geworden. Im Gegenteil mit Marcel Herpel (Achillessehne) fällt ein weiterer Spieler auf unbestimmte Zeit aus.

Sprungball für das “letzte Hinrundenspiel” der 2. Kreisliga 2019/2020 ist um 18:45 Uhr.

Let’s go Haspe V!

... auch interessant:

Oldies beenden die Saison auf Platz 1

Nachdem die Saison wegen der Corona-Krise abgebrochen wurde, beenden die Herren der 5. Mannschaft die …

H5 heute gegen TSV Hagen Unified

Für die Hasper Oldies steht heute das Spiel gegen den TSV Hagen Unified auf dem …