Halloween Game in Gevelsberg

Am morgigen Freitag (20 Uhr) gastieren die 70er bei den Nachbarn aus Gevelsberg. Die Gevelsberger belegen aktuell mit einem Sieg und  drei Niederlagen den vorletzten Platz in der Landesliga. Jedoch sind diese nicht zu unterschätzen. Sie spielen eine unangenehme Zonenverteidigung und attackieren in der Offense sehr gut das Brett. Bisher hat sich das junge Team unter dem Wert verkauft, allerdings wird eine junge Mannschaft in der Saison immer stärker und ist für Überraschungen gut. Um zwei Punkte aus Gevelsberg entführen zu können, müssen die Hasper aggressiv verteidigen, Fast Break-Möglichkeiten nutzen und in der Set Offense geduldig spielen. Bei einem Sieg könnte man sich im oberen Mittelfeld festsetzen. 

Über Martin Wasielewski

... auch interessant:

Erster Sieg im Jahr 2023

Damen zeigen einen offensiv unglücklichen Auftritt, können sich aber für die Hinspiel Niederlage revanchieren D1 …

Rückrundenstart gegen TSV Vorhalle

Gelingt den Damen eine Revanche für die 53:44 Hinspiel Niederlage? Damen Landesliga / 12. Spieltag …