HAXA Cup mal anders

Liebe Basketballfreunde,
am Freitag den 11.09 testet Phoenix Hagen im Rahmen der Vorbereitung gegen den Pro A Ligisten und Ligakonkurrenten Bayer Leverkusen um 19:30 Uhr in der Hasper Rundsporthalle. Aufgrund der aktuellen Situation wird es nicht wie gewohnt zum großen HAXA Cup Fest kommen, wir hoffen ihr habt hierfür Verständnis. Das Spiel wird unter den gültigen Hygienevorschriften ausgetragen. Dies bedeutet, dass die Hallenkapazität deutlich eingeschränkt sein wird. Trotzdem möchten wir Phoenix Hagen und dem Gast aus Leverkusen ein Spiel vor einer kleinen Kulisse ermöglichen!
Für den ersten Auftritt unserer Feuervögeln könnt ihr Karten unter Martin.wasielewski@sv70.de ,unter Angabe von vollständigen Namen, Adresse und Telefonnummer sowie Anzahl der Karten, reservieren. Eine Abendkasse wird es nicht geben. Die Anzahl der Tickets ist limitiert, somit werden wir nicht jeden Wunsch erfüllen können.
Wir freuen uns auf euren Besuch und ein spannendes Spiel

Über Martin Wasielewski

... auch interessant:

Saisonfinale für die D1

Der Saisonendspurt wird mit dem Spiel gegen den Tabellenführer Ruhrpott Baskets Herne eingeläutet. Sonntag, 28.04.2024 …

U16-1 zu Gast beim TSC Eintracht Dortmund

Ihr letztes Spiel der Saison bestreitet die u16-1 in Dortmund. Beim Tabellenfünften möchte das Team …