Herren 5: TV Hohenlimburg II zu Gast

Donnerstag ist der TV Hohenlimburg II zu Gast bei den Oldies des SV Haspe 70.
Nach dem Sieg der Hasper letzte Woche im Nachholspiel gegen die SG VFK Boele-Kabel VI steht nun das erste Rückrundenspiel auf dem Tableau.

Das Hinspiel gewannen die Hasper zwar deutlich, jedoch sollten die Mannen von Coach Just die Hohenlimburger nicht unterschätzen, denn im Hinspiel fehlten einige Hohenlimburger Spieler!
Mit nur drei Niederlagen und sechs Siegen steht das Team von Richard Jurzuck punktgleich mit Boele VI und Boele V auf Platz 3 und hat lediglich gegen die 3 Teams von oben (Haspe, Emst I, Boele 6) teilweise knapp verloren.

Die Hasper Oldies selbst sind nach der Winterpause noch nicht wieder gänzlich in Fahrt gekommen. So hofft Coach Just am Donnerstag im Vergleich zur Vorwoche auf ein gedanklich und körperlich schnelleres Spiel seiner Mannen.

Da einige Spieler verletzungs- und krankheitsbedingt angeschlagen sind steht der endgültige SV70 V – Kader für die Begegnung noch nicht fest.

Sprungball ist am Donnerstag, den 30.01., um 18:45 Uhr in der TH Quambusch. Hoffentlich diesesmal mit eingeteiltem Tisch und eingeteilten Schiedsrichtern.
Let’s go Haspe V!

... auch interessant:

Oldies beenden die Saison auf Platz 1

Nachdem die Saison wegen der Corona-Krise abgebrochen wurde, beenden die Herren der 5. Mannschaft die …

H5 heute gegen TSV Hagen Unified

Für die Hasper Oldies steht heute das Spiel gegen den TSV Hagen Unified auf dem …