Lehrstunde für u12-1

SV Haspe 70 – SG VFK Boele-Kabel 42:87 (12:41)

Völlig chancenlos blieb die u12-1 des SV Haspe 70 in ihrem ersten Saisonspiel gegen die Mannschaft von Boele-Kabel. Von Beginn an zeigten sich die Gäste überlegen und legten so bereits in der ersten Halbzeit den Grund-stein zu einem souveränen Sieg. Nach der Pause konnten die Gastgeber dann gegen munter rotierende Boeler besser mithalten und gewannen sogar das letzte Viertel. Ein gutes Spiel für die 70er machte Lukas Hengstler, der sowohl defensiv als auch offensiv überzeugen konnte.

SV70: Marcelinho (2), Hengstler (24), Hollmann (10), Preuß, Krause (2), Ünlü, Steinen, Klein (2), Siakos (2), Kivrak .

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …