Letzter Heimauftritt der 70er im Jahr 2013

B-Ball Nik

 

 

Zum letzten Heimspiel des Jahres erwarten die 70er eine solide Mannschaft aus Münster.

Das Münsteraner-Team zeigte bisher stets solide Leistungen und erfüllten ihre Soll-Aufgaben mit Bravour. Des Weiteren ist der UBC in der Lage Topteams der Liga zu schlagen. Das Team besteht aus erfahrenen Regionalligaspielern, insbesondere müssen die 70er auf den Aufbauspieler Arnst und Flügelspieler Zwiener achten und jungen Nachwuchskräften. Die Münsteraner spielen schnell und verteidigen aggressiv. Somit erwarten die 70er beim letzten Heimspiel des Jahres einen motivierten Gegner, welcher gerne zwei Punkte aus Haspe entführen möchte. Damit dies nicht geschieht, müssen die Hasper eine konzentrierte Leistung über 40 Minuten zeigen. Wir erwarten ein intensives und vor allem interessantes Spiel am morgigen Samstag.

Die Mannschaft würde sich über eine tolle Unterstützung freuen, denn das nächste Heimspiel ist erst Ende Januar 2014!!!

Ein Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von Marcus Höhn und Oscar Luchterhandt (beide Grippe).

Über Martin Wasielewski

... auch interessant:

Niederlage in Witten

Witten Baskets vs. D1 56:48 (9:19, 14:8, 16:10, 17:20) In einem durchaus schwachen Landesligaspiel kassierten …

D1 unterliegt dem Tabellenführer

D1 vs. ASC Dortmund 2  45:64 (13:20, 11:16, 13:20, 8:8) Eine  verdiente Niederlage kassierten die …