Letztes Heimspiel 2019

Am kommenden Samstag gastieren die CityBasket aus Recklinghausen bei den 70ern in der Hasper Rundsporthalle. Die City Basket besiegten daheim die starken Herforder und spielen sich im Verlauf der Saison ein. Mit 8 Siegen und 6 Niederlagen stehen die Gäste aktuell auf dem 7ten Tabellenplatz. Das Team der Gäste hat sich im Verlauf der Saison leicht verändert. Der Niederländische Power Forward Adriaans sorgt für viel Unruhe am Brett und ist auch von außen gefährlich. Der US Spielmacher Myers zieht weiterhin die Fäden im Spiel der CityBasket. Aktuell werden die beiden Spieler von den erfahrenen Bruhns, Meesmann und Letailleur Offensiv unterstützt. Für die 70er geht es im Wesentlichen an die Leistung gegen Herten anzuknüpfen. Die guten Ansätze über eine längere Spielphase umzusetzen und nach Möglichkeit das Spiel so lange wie möglich offen zu halten. Im Hinspiel holten die 70er ihren ersten Saisonsieg gegen CityBasket, schaffen wir auch den ersten Heimsieg gegen die CityBasket? Schaut vorbei und unterstützt unser TEAM!

Der Einsatz von Eldar ist aufgrund muskulärer Probleme noch fraglich, Gabriel laboriert immer noch an seiner Handgelenksverletzung und fehlt somi noch aus.

Sprungball ist um 19 Uhr in der Hasper Rundsporthalle.

 

... auch interessant:

SV 70 informiert

Vergangene Woche informierte der SV 70 im Namen des Vorstandes ihre Mitglieder über die aktuelle …

H1 Tough Weekend

H1… … zum Abschluss des Wochenendes konnte das junge Team um Coach Micha mit ein …