Lokalderby Teil 1

Am Sonntag hat die u18 des SV Haspe 70 in der heimischen Quambusch-Halle die Zweitvertretung von Boele-Kabel zu Gast und geht gegen den Tabellenvorletzten sicherlich als klarer Favorit in die Partie. Das Hinspiel konnten die 70er deutlich für sich entscheiden, obwohl sie sich dabei vor allem in der ersten Halbzeit nicht gerade in Spiellaune zeigten. Bis auf den Langzeitverletzten Ladewig Arnt sind alle kranken und verletzten Spieler sind wieder an Bord, sodass das Team (voraussichtlich) in momentaner Bestbesetzung antreten kann. Spielbeginn ist um 12 Uhr.

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H1: Raus mit Applaus

Nach 40 umkämpften Minuten endete am Freitagabend im gut gefüllten “Hasper Ufo” die Saison für …

Heimsieg für die H2

In einem ausgeglichenen Spiel setzte sich die Hasper Reserve dank eines Schlussspurtes durch und gewann …