Lokalderby um die Kreismeisterschaft

Am heutigen Freitag im 16:30 Uhr bestreitet die u16-2 ihr letztes und entscheidendes Saisonspiel um die Kreismeisterschaft gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Boele-Kabel. Das Hinspiel konnten die Boeler mit 8 Punkten Vorsprung für sich entscheiden.

Da sich einige Zuschauer zur Unterstützung angekündigt haben und der Platz in der TH Hestert äußerst begrenzt ist, wurde kurzfristig entschieden das Spiel in die TH Quambusch zu verlegen, um dem Spiel auch mit der Anzeigetafel und 24-Sekunden Uhr einen würdevollen Rahmen geben zu können.

Antreten wird man heute wie gewohnt mit einem Kader der aus fünf u16-2-Spielern besteht, welcher durch fünf Spieler der u14 ergänzt wird.

Alle Spieler würden sich freuen, lautstark von Freunden, Familie, Bekannten und und und bei diesem Saison-Highlight unterstützt zu werden!

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H1: Raus mit Applaus

Nach 40 umkämpften Minuten endete am Freitagabend im gut gefüllten “Hasper Ufo” die Saison für …

Heimsieg für die H2

In einem ausgeglichenen Spiel setzte sich die Hasper Reserve dank eines Schlussspurtes durch und gewann …