Luis Uhlenbrock und Lukas Nowak im WBV-Kader 2005m

Mit guten Nachrichten kehrten 2 von 3 u14-Jungs aus dem u14-Regionalstützpunktturnier in Oelde zurück. Denn hier überzeugten Luis Uhlenbrock und Lukas Nowak die Landestrainer aus NRW und befinden sich im vorläufigen Kader des Westdeutschen Basketballverbandes. Wir sind sehr stolz auf beide Jungs! Für Finn Schiffer reichte es leider nicht, der sich aber toll präsentierte. Das dies jedoch nur eine Momentaufnahme ist und das die Jungs, egal ob weitergekommen oder nicht, weiter hart an sich arbeiten müssen, konnte Landestrainer Michael Kasch in seiner Endansprache sehr treffend formulieren.

Deswegen weiter Gas geben und weiter am “Game” arbeiten, Finn, Luis und Lukas!

... auch interessant:

Saisonbericht u14-1

Eine Zeit mit Höhen und Tiefen erlebte die u14-1 in der Saison 2017/2018. Nach der …

Gutes Spiel gegen die Citybaskets

  u14 : Citybaskets Recklinghausen 59:83 Eine gute Leistung zeigten die Siebziger beim letzten Spiel …