Nach langer Pause

Am morgigen Freitag empfängt die Vierte die Fortuna. Nach einer durch Rückzügen erzwungenen Spielpause wird es wahrscheinlich schwer wieder in den Tritt zu kommen. Glücklicherweise lief der Spielbetrieb der Jugend weiter, so dass man sich hier mit dem Einsatz der jungen Wilden einen Vorteil erhofft. Nichtsdestotrotz wird man ein Mittel gegen die Zonenverteidigung der Gäste finden müssen, wenn man die Punkte zu Hause behalten will. Tipoff ist um 20:30 in der THQ.

Über Ingo Kinzel

... auch interessant:

Nur das 1. Viertel war schwach

Am vergangenen Freitag traf die H4 auf die Baskets aus Witten. Das Hinspiel gewann man …

Gute Reaktion nach unnötiger Niederlage gegen Breckerfeld

Am Sonntagabend traf die H4 auf die Zweitvertretung von Schwelm. Nach der unglücklichen Niederlage gegen …