Niederlage, aber gute Leistung

Das Spiel gegen den Tabellenersten aus Uerdingen, verloren die 70er u16-1 Jungs zwar am Ende mit 65:71, jedoch konnte man zufrieden und mit erhobenem Hauptes vom Feld gehen. Die Jungs zeigten  das gesamte Spiel über eine klasse defensive Leistung. Offensiv lief es leider in der ersten Halbzeit nicht sonderlich gut. Viele Fehlwürfe und freie vergebene Korbleger sorgten dafür, dass sich SC Bayer Uerdingen mit 24:36 in die Halbzeit verabschieden durfte.

Die zweite Halbzeit startete erst ausgeglichen, ehe der Hasper Trott ins Rollen kam. Ein zwischenzeitlicher 15:0 Run zum 41:39 ließ alle Zuschauer wieder hoffen. Die Jungs kämpften bis zum bitteren Ende. Die Gäste  wussten aber gekonnt zu antworten und spielten ihr Set-Play wirklich gut und schön herunter, sodass die Hasper wieder in Rückstand gerieten.(43:47 Ende 3. viertel)

Das letzte Viertel war dann ein ständiges Auf und Ab beider Teams. Tempobasketball vom allerfeinsten. Die Hasper, die nur zu siebt waren, plus  TJ der noch mit einer leichter Blessur am Knöchel zu kämpfen hatte, mussten über 40 Minuten ordentlich Kräfte lassen, sodass am Ende bei einigen auch verständlicherweise die Luft raus war.

Hinzu kamen Foulprobleme. Die letzte Spielminute konnte man nur noch zu 4. absolvieren. Die Gäste trafen ihre Freiwürfe am Ende und gewannen das Spiel verdient mit 65:71

Doch nach dem Totalausfall letzte Woche gegen Essen, haben die 70er sich wieder berafft und gezeigt, dass man dagegen halten kann und vor allem selbst ordentlichen Basketball aufs Parkett legen kann.

Ein Gruß vom Team geht noch raus an Nikolai: ” Gute Besserung und schnelle Genesung, damit wir bald wieder alle zusammen Gas geben können!”.

 

SV Haspe 70 – SC Bayer Uerdingen 05   65:71  (10:15; 14:21; 19:11; 22:24)

Punkte SV70:

Siewert (13), Binke (7), Brecht (0), La Cola (10), Kühl (9), Koop (3), Szemeitat (11), Nowak (12)

 

 

... auch interessant:

LOCO-Express nimmt langsam wieder Fahrt auf!

Das Motto „GOING LOCO“ – Mission Gold“ steht auch in der neuen Saison 2018/2019 im …

Spitzenspiel am Mittwoch

Am Mittwoch findet in der TH Quambusch das Spitzenspiel der Landesliga Gruppe 6 statt. Um …