Heimsieg gegen Schwerte

SV Haspe 70 – Schwerter TS 66:46 (40:22)

 

Einen glanzlosen Sieg konnte sich die u18 gegen ihre Gäste aus Schwerte erkämpfen. Nach einem zufriedenstellenden ersten Viertel (26:13) ließen die Gastgeber jedoch im weiteren Verlauf des Spiels deutlich nach und erlaubten sich zum wiederholten Male eine Vielzahl an unnötigen Ballverlusten und vergebenen Abschlüssen in Korbnähe. Daran gilt es in den nächsten Tagen und Wochen zu arbeiten, um in diesen Bereichen einen (deutlichen) Schritt nach vorne zu machen.

 

SV 70: Riede, Kapustyan, Freund, Berghaus (3), Stähler (2), Strahl (18), Rodrigues Sobrinho, Singh (2), Kandasamy, Bendixen, Nowak (20), Spitale (21).

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …