Niederlage im letzten Auswärtsspiel

Paderborn Baskets : u14 76:55

Nicht den besten Tag erwischten die u14er bei ihrem Gastspiel in Paderborn. Gegen gut aufgelegte Paderborner, wo man sich durchaus eine Siegeschance ausgerechnet hatte, spielten die Siebziger leider unter dem Rahmen ihrer Möglichkeiten. Zu wenig Defensebereitschaft, gepaart mit einer schlechten Trefferquote waren hier große Faktoren für die Niederlage. Dies nutzten die Paderborner speziell im Viertel (26:13 für Paderborn), dem Rückstand hinken die Jungs die restlichen 30 Minuten hinterher.

Nun heißt es Mund abwischen und weitermachen , denn am morgigen Dienstag steht das letzte Saisonspiel gegen die “Riesen” aus Recklinghausen an, wo man sich mit einer guten Leistung aus der Saison verabschieden möchte.

Punkte SV70:

Bolte, Ja. (15), Obrebski (13), Schiffer (11), Moneke (6), Hassan und Koelsch (je 4), Nowak (2), Hanusa und Bolte, Je.

 

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

Der Derbysieg geht an den SV70

Die 1. Mannschaft des SV Haspe 70 nutzt die Rahmenbedingungen rund um das Derby für …

Heimniederlage für die H2

Gegen die Reserve des SVD 49 Dortmund verpatzte die Hasper Reserve den Heimauftakt in die …