Ohne große Spieler in die Hansestadt

Am Samstag spielt die H3 gegen den TUS Breckerfeld. Im Hinspiel hat man zwar gewonnen, allerdings muss man dazu sagen, dass alles optimal gelaufen ist. Leider muss die H3 gerade auf ihre großen Spieler wegen Krankheit und Geburtstagsfeiern verzichten. Aber nichts desto trotz heißt es niemals aufgeben.

 

Vorläufiger Kader:

 

  • Kai Hermesmann
  • Holger Stockey mit?
  • Martin Hempel mit ?
  • Markus Lück
  • Ladewig Arnt
  • Ian Rodrigues Sobrinho
  • Jannis Kühl
  • Peter Kerpal
  • Stanislav Marchenko
  • Sebastian Riede
  • Dennis Neisemann

Über Ingo Kinzel

... auch interessant:

Mit 14 Dreiern zum Sieg

SV Haspe 70 4 – SG VFK Boele-Kabel 2  92:75 (21:17; 26:20; 21:16; 24:22) Im …

H4 gewinnt deutlich im Derby gegen BG 4

Trotz des Fehlens von Kevin, Philipp und Ladewig konnte die H4 das Derby deutlich für …