Schwere Aufgabe bei Bayer Leverkusen II

Am kommenden Samstag gastieren die 70er bei der starken Reserve des Pro A Ligisten Bayer Leverkusen II. Der Aufsteiger hat bereits fünf Siege auf dem Konto und spielt sehr intensiven und erfolgreichen Basketball. Das junge Team lebt von ihrer Athletik sowie hoher Laufbereitschaft. Hinzu treffen die Bayer Spieler hochprozentig von der Dreipunktelinie. Für die Hasper heißt es weiter an dem Spiel zu arbeiten und vor allem den eigenen Rhythmus zu finden. Schaffen es die 70er die Schützen der Gastgeber zu kontrollieren sowie geduldig die Offense zu spielen, könnte man den dritten Saisonsieg anpeilen. Bei den Haspern fällt weiterhin Luca aus.

Sprungball ist um 20 Uhr in der Herbert-Grunewald Halle 9 in Leverkusen.

!!!Let’s go Haspe!!!

 

... auch interessant:

Ordentliches Testspieldebüt der Damen

SV70 vs. BG Hagen 79:29 (6:26, 9:16, 8:18, 6:19) Mit einem 79:29 Sieg gegen die …

HAXA Cup mal anders

Liebe Basketballfreunde, am Freitag den 11.09 testet Phoenix Hagen im Rahmen der Vorbereitung gegen den …