Schweres Spiel in Hattingen

Am morgigen Sonntag um 18:00 geht es gegen den Tabellennachbarn SG Welper. Das Hinspiel hat die H3 knapp mit 55:53 gewonnen. Allerdings muss die H3 auf Markus Lück, JHS und Julian Nowak verzichten, die aus verschiedenen Gründen nicht dabei sein Können.

Es heißt, kämpfen und alles geben.

 

 

 

Der Voraussichtliche Kader:

  • Dennis Neisemann
  • Kai Hermesmann
  • Ifeanyi Igwe
  • Martin Hempel
  • Ladewig Arnt
  • Martin Szemeitat
  • Sebatian Stähler
  • Ian Rodrigues Sobrinho
  • Armin Singh
  • Peter Kerpal
  • Jannis Kühl
  • Stasnislav Marchenko

... auch interessant:

H4 zu Gast im ersten Spiel des Jahrs bei der BG6

Am kommenden Samstag den 22.01.2022 trifft die H4 im ersten Spiel des Jahres auf die …

Neuer Gegner Schwelm

Am Freitagabend (20:30 TH Quambusch) kommt es zum erstmaligen Aufeinandertreffen der H4 gegen die Männer …