Schwierige Partie steht bevor

Vor einer kniffligen Aufgabe steht die 3.Mannschaft gegen die Drittvertretung des VFK Boele Kabel. Denn mit Michael “Fasoulas” Marscheider und den u18 Jungs,die sich auf das Topspiel vorbereiten, fallen etliche Spieler aus und so wird sich relativ kurzfristig ergeben, mit welcher Mannschaft man antreten wird.

Eins ist sicher: Um die Rahmenbedingungen für das absolute Topspiel am Mittwoch gegen den Tabellenführer TG Witten schaffen zu können, muss das Spiel unbedingt gewonnen werden. Und die restlichen Spieler werden auf alle Fälle alles daran setzen, um diese Bedingungen auch dementsprechend zu schaffen.

Sprungball zu dieser Partie ist heute (10.2) um 20 Uhr im Sportzentrum Boele.

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H1: Ur-70ger geht den nächsten Schritt

Der Ur-Siebziger Luis Uhlenbrock (*2005) wird ein fester Bestandteil der 1. Mannschaft des SV Haspe …

Die erste Entscheidung für die H1

Nach der ruhigen Phase und dem Abschluss der Saison 2023-2024 werden beim SV Haspe 70 …