Sieg in Lüdenscheid

Die Hasper u16-1 konnte sich am gestrigen Samstag mit einem Sieg im Gepäck auf die Heimfahrt machen.Die Gastgeber aus Lüdenscheid hatten mit 50:94 klar das Nachsehen.

Ein Spielbericht lässt sich schnell formulieren:

Die 70er waren in jedem Spielabschnitt klar überlegen, verteidigten aggressiv über das gesamte Feld und spielten im Angriff gut zusammen.Hin und wieder blieben Punkte auf der Strecke,doch die verbesserte Defensivleistung wurde,im Gegensatz zur letzten Woche,nahezu über die gesamte Spiellänge abgerufen.

Alles in allem also ein verdienter Sieg der Jungs, die sich am Ende selbst um die Kiste Cola ( 100 Punkte) von ihrem Coach brachten.

 

Baskets Lüdenscheid – SV Haspe 70  50:94 (18:27; 7:19; 12:25; 13:23)

PunkteSV70:

…aufgrund vieler Anschreibekorrekturen ist die Auswertung nahezu unmöglich

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

Heimniederlage für die H2

Gegen die Reserve des SVD 49 Dortmund verpatzte die Hasper Reserve den Heimauftakt in die …

H1: Derby am 2. Spieltag

Großer Rahmen, großes Spiel Bereits am 2. Spieltag kommt es in der Regionalliga West zu …