84:75 Arbeitssieg vs. BG Hagen

Wie im Vorbericht erwähnt sollte das Auswärtsspiel bei BG Hagen kein Selbstläufer sein. Der hoch motivierte Gastgeber startete sehr gut in die Partie 15:9 (3. Minute), insbesonder Bowser zeigte sich Treffsicher (11 Punkte zu dem Zeitpunkt, 26 in der 1ten HZ). Die 70er waren zu diesem Zeitpunkt nicht wach und vor allem nicht bereit zu verteidigen. In der Phase hielt Mahmut Toptan seine Farben mit 11 Punkten in Folge im Spiel. Somit endete das erste Viertel 27:27. Im zweiten Abschnitt das gleiche Bild, die 70er immer einen Schritt zu spät und mit einer ungewohnt schlechten Verteidigungdsarbeit. Dagegen bei BG jeder Wurf ein Treffer. Beim Stand von 49:39 (16 Min.) stellte man zum wiedeholten mal die Defense um. Diese zeigte Wirkung und die Hasper kamen auf 49:51 zur Halbzeit ran. 51 Punkte waren eindeutig zu viel, dieses wurde in der Kabine analysiert und sollte in der zweiten Hälfte besser gemacht werden. Gesagt, getan… Die Laufbereitschaft und Intensität nahmen zu und die freien Würfe wurden den Gastgebern genommen. BG Hagen musste nun schwierige Würfe nehmen und die Trefferquote sank. Die 70er sicherten sich die Rebounds und kamen über ein gutes Umschaltspiel zu leichten Punkten. Resultat war eine 72:65 Führung nach dem dritten Viertel. Im letzten Viertel erhöhten die 70er noch einmal den Druck in der Defense und ließen in den ersten 5  Minuten keinen Korb zu. Leider agierten die Hasper unkonzentriert in der Offense und verlegten reihenweise einfache Punkte. Beim Stand von 84:72 (38. Min.) war das Spiel zu Gunsten der Gäste entschieden. Die Schlußphase war syptomatisch für den Auftritt der 70er, statt die letzten 5 Angriffe ( Überzahl/Fastbreak ) zu scoren, gingen die Bälle knallhart ins Aus, was den 70ern eine angemessene Trainingswoche beschert.

Ein Danke für die tolle Unterstützung an die “mitgereisten” FANS :-)!!!

BG Hagen-SV Haspe 70 75:84 (27:27, 24:22,16:23, 8:12)

Urban, Wolf 4, Toptan 16, Luchterhandt 7, Tomann 18, Seybold 8, Wasielewski, Marscheider 18, Höhn 9, Nsiabandoki 4

 

... auch interessant:

Spielausfall!

Das heutige Spiel  SV Haspe 70 vs NEW Elephants Grevenbroich fällt aufgrund eines positiven Covid19 …

Teamabend H1

Das H1 Team des SV 70 bedankt sich bei Frank Fischer/ Cafe Halle für einen …