Start ins Jahr 2019 geglückt

SV Haspe 70 – DJK Adler Frintrop 85:45 (43:19)

Mit einem ungefährdeten Erfolg ist die u18 des SV Haspe 70 ins Jahr 2019 gestartet. Zwar war auf Seiten der Eversbüsche aufgrund mangelnder Trainingsbeteiligung noch recht viel Sand im Getriebe, nichtsdestotrotz legten die 70er bereits in der ersten Halbzeit den Grundstein für diesen Sieg. Vor allem die “Twin Towers” Leon Wagener und Max Obrebski waren von den Gästen nicht zu stoppen und konnten insgesamt 57 der erzielten 85 Punkte für sich verbuchen. Alle vier Spielabschnitte konnten die Gastgeber für sich entscheiden und siegten dementsprechend souverän.

SV70: Keil, Rietz (6), Hoppe (6), Salgueiro (8), Sander (4), Wagener (29), Obrebski (28), Kalkbrenner (4).

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …