Tabellenführer aus Witten zu Gast in der Rundsporthalle

Am morgigen Samstag empfängt die Hasper Reserve den noch ungeschlagenen Tabellenführer der Landesliga Ruhr Baskets Witten in der Rundsporthalle. Das ehrgeizige Gästeteam besteht vorwiegend aus Jugendspielern. Aggressive Defense und Tempobasketball, so lässt sich das Spiel des Tabellenführers beschreiben. Damit die 70er eine Siegchance haben, muss die Defense das schnelle Spiel der der Gäste unterbinden. In der Offensive muss das Team durch gutes Umschaltspiel zu einfachen Punkten kommen und in der Set-Offense mehr ans Brett spielen. Wenn diese Dinge umgesetzt werden können, erwarten wir ein enges und spanendes Spiel! Die 70er werden nicht komplett antreten können, mit  MC Höhn, Kevin (privat verhindert) und Tim (verletzt) werden drei Leistungsträger ausfallen.

... auch interessant:

Phoenix Hagen vs. Bayer Leverkusen

Am Freitag den 13. August wird Phoenix Hagen in der Vorbereitung auf die kommende ProA …

Yannik Springkämper wird ein 70er

Die Hasper freuen sich über den Zugang im Trainerteam und begrüßen Yannik als Trainer der …