Tabellenführer Baskets Lüdenscheid zu Gast in der Rundsporthalle

RSH Haspe 007Am kommenden Samstag gastieren die Baskets aus Lüdenscheid in Haspe. Die Lüdenscheider sind aktuell Tabellenführer der 2. Regionalliga (2:0 Siege).

Beide Spiele gewannen die Baskets relativ hoch und das noch gegen TSV Hagen und BG Hagen 2. Vor allem der Sieg gegen BG 2 war beeindruckend. Man muß davon ausgehen, dass die Lüdenscheider auch in Haspe frech aufspielen werden. Das bedeutet für die 70er volle Konzentration und voller Einsatz über 40 Min. Ganz besonders müssen die Hasper auf die Guards aufpassen. Hujic, Lüke & Co penetrieren stark zum Korb und verfügen über einen guten Wurf aus der Distanz, hinzu kommt der erfahrene Bastian Kordyaka unter dem Brett. Ergänzt wird das Team um sehr engagiert spielende und kämfende Spieler die niemals aufgeben. Bei den 70er ist die peronelle Situation leicht angespannt. Nach dem letzten Spiel wird Fabian Wolf fehlen, dazu hat sich Christian Seybold gegen Ibbenbüren verletzt. Unter der Woche verletzte sich Oscar Luchterhandt am Fuß. Einsatz der Spieler ist noch sehr fraglich. Tresor Nsiabandoki absolvierte die erste Trainingseinheit nach seiner Verletzung. Wie weit dieser eigesetzt werden kann, entscheidet sich am Samstag. Trotzt der zahlreichen Ausfälle wird die Mannschaft alles tun um einen weiteren Heimsieg zu feiern, bevor es in die dreiwöchige Herbstpause geht.

 

Es wird ein sehr interessantes Spiel. Also nicht zögern und ab in die Halle, die Mannschaft braucht am Samstag Ihre/Eure Unterstützung!!

... auch interessant:

Phoenix Hagen vs. Bayer Leverkusen

Am Freitag den 13. August wird Phoenix Hagen in der Vorbereitung auf die kommende ProA …

Yannik Springkämper wird ein 70er

Die Hasper freuen sich über den Zugang im Trainerteam und begrüßen Yannik als Trainer der …