Toll eingestelltes Team feiert Kantersieg

TV Jahn Siegen 2 – SV Haspe 70 20:138 (4:87)

 

In einem mehr als einseitigen Spiel konnten die 70-Ladies nach 40 Minuten einen Kantersieg einfahren. Dabei ließ es das von Ersatz- und Erfolgscoach Catrin Schade fantastisch eingestellte und zum Sieg gecoachte Team in der zweiten Halbzeit deutlich gemütlicher angehen, sodass der Neuling nach der Pause etwas besser mitspielen konnte, was aber nichts daran ändert, dass Catrin wahrscheinlich als erfolgreichster Coach aller Zeiten (100% Siegquote, Korbverhältnis +118) in die Vereinsgeschichte eingehen wird.

 

SV70: Schade (10), Grevelhörster (16), Milanovic (18), Rödl (16), Kahlke (6), Rosenbaum (26), Cording (18), Rietz (10), Dürwald (16).

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

Auswärtsniederlage für die H2

Am Mittwochabend gab es für die 2. Mannschaft des SV Haspe 70 eine Auswärtsniederlage in …

H1: Auswärtsspiel beim Bundesliganachwuchs

Die 1. Mannschaft des SV Haspe 70 ist am Samstagnachmittag in Bonn gefordert. 1. Regionalliga …