U10-1 reist samstags nach Essen

Für die U10-1 des SV Hagen-Haspe 70 steht die nächste Auswärtsreise an. Sie spielen um 14 Uhr gegen die bisher sieglosen (ETB SW) Essener. Es ist aber Vorsicht geboten, denn bisher spielten die Gastgeber nur gegen die starken Teams aus Boele und Bochum. Dazu kommt, dass man auf Max und Finn verzichten muss. Und auch die Trainingswoche war nicht so, wie es sich das Trainerteam Miethling/Krause vorstellt – keine guten Vorzeichen!

Trotzdem werden die jungen 70er alles dran setzen den nächsten Sieg einzufahren, damit sich die weite Reise nach Essen auch lohnt. Dafür muss vor allem defensiv wieder gut im 1on1 verteidigt werden und als Kollektiv das Rebound-Problem gelöst werden.  

Über Martin Miethling

... auch interessant:

Super Leistung beider Teams beim Wittener U8-Weihnachtsturnier

Mit zwei Teams fuhr die U8 des SV 70 am frühen Morgen nach Witten. Das …

Einmal Gast, einmal Gastgeber – zweimal BBA Hagen

Vorbericht BBA 2 – U10-2 / U10-2 – BBA 26.11.2022 / 29.11.2022 In der kommende …