U10-1 zum Abschluss der Einspielrunde zu Gast bei Boele-Kabel

Eigentlich sollte die Einspielrunde mit einem Doppelspieltag beendet werden – samstags gegen Boele-Kabel und sonntags gegen TuS Iserlohn – leider mussten die Iserlohner die Partie absagen, so dass für die U10-1 des SV70 die Einspielrunde mit dem Auswärtsspiel gegen Boele-Kabel im THG endet. Das Hinspiel konnten die 70er deutlich für sich entscheiden und so ist es auch das Ziel die Einspielrunde mit fünf Siegen in fünf Spielen zu beenden. Da kann es nur von Vorteil sein, dass der Kader fast komplett ist, denn nur auf Lasse S. muss verzichtet werden. Hochball der Partie ist um 12 Uhr in der Sporthalle des THG (Humperstr. 19).

... auch interessant:

U12-1 beendet Einspielrunde mit weißer Weste

10 Spiele, 10 Siege und eine deutliche Differenz im Korbverhältnis belegen die Dominanz, mit der …

U12-1 empfängt Oberhausen zum letzten Spiel der Einspielrunde

9 Spiele sind gespielt, 9 Siege stehen zu Buche für die U12-1 des SV70; im …