Home » Basketball » u10 gewinnt in Ronsdorf

u10 gewinnt in Ronsdorf

BTV Ronsdorf Graben : SV Haspe 70 46:57 (6:6, 16:25, 10:14, 14:12)

Es war ein sehr spannendes Spiel mit zwei ausgeglichenen Teams. Die Hasper stellten aber am Anfang des 2. Viertels die Weichen auf Sieg und ließen danach nichts mehr anbrennen.

Das erste Viertel startete ausgeglichen, jedoch mit wenig gelungenen Aktionen zum Korb auf beiden Seiten. Positiv hervorzuheben ist jedoch das Reboundverhalten der Hasper. Sie packten fast bei jedem Ball zu, der vom Korb viel und verhinderte somit viele zweite Chancen für den Gegner.

Im 2.Viertel bescherten Moritz und Lennis den Haspern eine komfortable Führung. Mit einem 17:0 Run in 6 Minuten, erreicht durch sehr gute Defense und ein schnelles Spiel nach vorne, schockte man den Gegner.

Im dritten Viertel verteidigte man weiter den Zug zum Korb und spielte schnell nach vorne. Es gab gute Ideen doch für die Umsetzung der Pässe fehlte oft noch die Kraft oder Präzision.

Das 4. Viertel wurden bei nur 7 Kids, die Beine schlapp. Da kassierten wir den ein oder anderen Korbleger aber kontrollierten unsere Führung. Ein Highlight zum Schluss setzte Leni mit ihrem erfolgreichen Korbleger. Nach zahlreichen unglücklichen Versuchen fiel der Ball endlich durch das Netz.

Zusammenfassend war es eine sehr gute Leistung, die die Kids mit nur 7 Spielern an den Tag gelegt haben. Besonderes Lob geht an Noah und Moritz, die nicht nur viele Punkte gemacht haben sondern auch 40 Minuten super verteidigt haben. Jetzt wird weiter trainiert, um auch den nächsten Sieg einfahren zu können.

GOOD JOB!!!

Punke SV70:

Moritz (22), Noah (16), Lennis (13), Mobeen, Leni und Youssef je (2), Tim

... auch interessant:

u10 ohne Chance gegen Tabellenführer

u10 : Boele Kabel 38:128 (7:39, 15:30, 6:35, 10:24) Am Sonntag Mittag gab es für …

u10 hat Tabellenführer vor der Brust

Im letzten Saisonspiel muss die u10 gegen den ungeschlagenen Tabellenführer und Lokalrivalen Boele Kabel antreten. …