U12-1 beendet Einspielrunde mit weißer Weste

10 Spiele, 10 Siege und eine deutliche Differenz im Korbverhältnis belegen die Dominanz, mit der die U12-1 durch die Einspielrunde marschiert ist; und auch das letzte Spiel gegen NB Oberhausen war schnell entschieden, denn wie schon in den meisten Spielen waren die 70er körperlich deutlich überlegen, zeigten aber auch im Zusammenspiel und der Kommunikation über die Saison hinweg eine mehr als positive Entwicklung. Schön zu sehen war aber auch, dass die meisten Gegner bis zum Ende kämpften und nie aufgaben; so wie bspw. der letzte Gegner aus Oberhausen, die die ganze Zeit das „1gegen1“ nutzen und so einige sehenswerte Treffer landeten. In Summe nur zu wenig, denn gerade, wenn der Ball den Gästen verloren ging, lief er traumhaft sicher durch die Hasper Reihen und wurde hochprozentig am anderen Ende versenkt. Den 100. Punkt erzielte Youssef mit einem galanten Treffer.

Für den SV70 spielten: Milla, Lejs, Lennis, Ayub, Niklas, Yousseff & Joel.

... auch interessant:

U12-1 empfängt Oberhausen zum letzten Spiel der Einspielrunde

9 Spiele sind gespielt, 9 Siege stehen zu Buche für die U12-1 des SV70; im …

U12-1 siegen auch ohne 4 Stammspieler

Ohne Selma, Maja, Ayub und Youssef, dafür verstärkt mit Leni, Noah und Milla aus der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.