u12-1 verliert im Telekom-Dome

Telekom Baskets Bonn – SV Haspe 70 70:59 (34:32)

In einem über 38 Minuten ausgeglichenen Spiel musste die u12-1 des SV Haspe 70 eine vermeidbare Niederlage hinnehmen, denn durch einen starken Schlussspurt konnten die Bonner die beiden Punkte für sich verbuchen. Insgesamt machten die Gäste allerdings in der entscheidenden Phase den einen oder anderen Fehler zu viel, um für einen Erfolg infrage zu kommen.

SV70: Marcelino, Hengstler (8), Hollmann (25), Krause, Ünlü (8), Klein (12), Wozny (7), Kivrak. 

 

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

SV70-Spieler beim AO-Cup

Auch beim diesjährigen AO-Cup in Vechta war der SV Haspe 70 vertreten. Noah Erfeld und …

H1: Ur-70ger geht den nächsten Schritt

Der Ur-Siebziger Luis Uhlenbrock (*2005) wird ein fester Bestandteil der 1. Mannschaft des SV Haspe …