u12.3 zeigt sich verbessert in Gevelsberg

SE Gevelsberg vs. SV Haspe 70 u12.3 – 50:23

Ein insgesamt verbessertes Spiel zeigte die u12.3 bei niedrigen Temperaturen im benachbarten Gevelsberg. Nach einem müden Start in das Spiel konnten die Siebziger die Achteln 3-5 ausgeglichen gestalten. Die Kids zeigten einige schön herausgespielte Abschlüsse, die jedoch leider nicht alle in Punkte umgemünzt werden konnten. Alle Kinder waren durchweg hoch motiviert und kämpften sich trotz einiger gesundheitlicher Problemchen durch das Spiel 🙂 Auch die Umsetzung der Vorgaben der Coaches verbessert sich immer mehr, so dass die Entwicklung des Teams durchweg positiv verläuft und die Coaches optimistisch stimmt.

Let´s go Haspe, let´s go!

Weiter geht es bereits am Donnerstag Nachmittag mit dem vereinsinternen Derby gegen die u12.2! 

Hier geht es zum Vorbericht…

Vereinsinternes Duell in der U12

 

Über Michael Wasielewski

... auch interessant:

Nichts zu holen für die U10.1 in Boele

SV Haspe 70 – Boele-Kabel 25:81 Mit einem ausgeglichenem  guten Start ging es für die …

u10 2 hat die Witten Baskets zu Gast

Nach einer gefühlten Ewigkeit ist es wieder soweit, die zweite Garde der U10 empfängt ihren …