u12 unterliegt dem Tabellenführer

SV Haspe 70 – SG BG Bonn – MTUS 47:77 (16:39)

Trotz der erwarteten Niederlage gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer aus Bonn konnten die 70er mit der gezeigten Leistung an diesem Wochenende zufrieden sein. Gegen einen starken Gegner hielten die Gastgeber teilweise gut dagegen und erzielten so gegen die Gäste ein akzeptables Ergebnis. Ein starkes Spiel zeigte auf Seiten der Hasper Leonard Hollmann, der 70 Prozent aller Punkte für die Hausherren erzielte.

SV70: Marcelino, Hengstler (10), Hollmann (33), Preuß, Krause (3), Ünlü, Steinen, Klein, Wozny, Siakos (2), Kivrak.

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

HAXA-Cup 2022 – Part 1: In einer Woche geht’s los

Zwei ProA-Ligisten aus NRW, ein rund-erneuertes Phoenix-Team: HAXA-Cup 2022 – Part 1 in der Hasper …

HAXA-Cup 2022 – Part 2: Ein erster Blick auf die neue H1

Beim zweiten Teil des HAXA-Cup’s 2022 wartet ein volles Programm auf die SV70-Anhänger und weitere …