U14-1 reist nach Ibbenbüren

Nach zwei Siegen strebt die U14-1 die Fortsetzung dieser Serie an. Für Sonntag steht das Auswärtsspiel in Ibbenbüren auf dem Spielplan.

Die Gastgeber stehen bei aktuell einem Sieg. Erneut werden die 70er die Reise nicht in Bestbesetzung antreten können. Damit der dritte Sieg gegen den uns noch unbekannten Gegner gelingt, muss besonders die Verteidigung stimmen. Über viel Einsatz und Laufbereitschaft, wie im letzten Heimspiel, soll Druck auf die Gegner ausgeübt werden. 

Der Sprungball ist um 13:00 Uhr in der Sporthalle Kepler Gymnasium in Ibbenbüren. 

Über Philipp Urban

... auch interessant:

Eine erfolgreiche Saison

Wenn man die abgelaufene Saison der U14-1 in wenigen Worten zusammenfassen sollte, passen die folgenden …

Der letzte Tanz der U14-1

Am Sonntag endet die überaus erfolgreiche Saison der U14-1. Beim Spiel in Iserlohn müssen die …