U14 Herausforderung nicht gewachsen

TSV Bayer 04 Leverkusen : U14 74:59

Eine verdiente Niederlage kassierte die u14 bei ihrem Gastauftritt gegen TSV Bayer 04 Leverkusen. Zu groß waren die Krankheits- bzw. Verletzungsfälle in der Mannschaft, sodass man einer Mannschaft im Format von Leverkusen nicht gewachsen war. Die Leverkusener wussten ihre körperliche und numerische Überlegenheit auszunutzen und setzten sich ab dem 2.Viertel ab und ließen den Siebzigern keine Chance.

Nichtsdestotrotz ist die Leistung insgesamt aufgrund der Umstände als gut einzustufen! Mit einem fitten Jarno, einem fehlenden Jarvis und einem verletzungsfreien Luis ist hier deutlich mehr drin , welches “das Ankommen” in der Liga bestätigt. GOOD JOB!

Nun steht nächste Woche das Lokalderby gegen Boele Kabel, woraus man erfolgreich in die Winterpause möchte.

Punkte SV70:

Nowak (15), Schiffer (14), Bolte, je. (10), Hanusa (8), Hassan und Obrebski (je 4), Boenig (2), Koelsch und Bolte, Ja.

... auch interessant:

H1: Der neue Bigman ist da

Die 1. Mannschaft des SV Haspe 70 trainiert nach der Sommerpause fleißig. Coach Micha bitte …

Phoenix Hagen braucht Dich!

Phoenix Hagen braucht Dich! Werde ehrenamtlicher Spieltagshelfer in den verschiedensten Bereichen. Ob an allen Spieltagen …