u14 zu früher Stunde in Bochum aktiv

Zum Auftakt geht es für den Hasper Nachwuchs nach Bochum zu den AstroStars.Problematisch könnte für beide Teams die frühe und für den ersten Spieltag ungewohnte Spielzeit sein. Tip-off ist nämlich bereits um 10 Uhr in der Bochumer Rundsporthalle. Die Trainingsbeteiligung ließ zwar nach den Sommerferien aufgrund zahlreicher “Krankheiten” und “Verletzungen” zu wünschen übrig, trotzdem ließ man im letzten Testspielsieg gegen die Finke Baskets Paderborn aufhorchen. Man darf alo gespannt sein, wie sich die neue alte u14 diese Saison präsentieren wird.

Let´s go Haspe, let´s go!!

 

Über Michael Wasielewski

... auch interessant:

Auch an der Ruhr bleibt der Loco-Express ungeschlagen

Samstag Abend, eine gut gefüllte Halle Am Viehmarkt, die Einladung zum Umtrunk bei Steffi und …

U18 glückt Revanche in Iserlohn

Nach 4 gewonnenen Vierteln konnten sich die u18 am späten Sonntagnachmittag für die Hinspielniederlage revanchieren …