U16.1 empfängt Iserlohn

Nach dem Sieg am letzten Wochenende empfängt die u16.1 am Sonntag das Team von Iserlohn. Die Iserlohner, die noch ungeschlagen sind, werden eine deutlich schwerere Aufgabe für die Hasper sein als es Marl am vergangenen Wochenende war. Zudem fallen bei den 70ern mehrere Spieler aus. Die Holtmann-Twins, Michael und Simon werden definitiv nicht mitspielen können. Die übrigen Jungs wollen trotzdem alles geben um den nächsten Sieg zu feiern und Iserlohn vielleicht die erste Niederlage zu verpassen.

Sprungball ist am Sonntag um 16 Uhr am Quambusch.

... auch interessant:

U16.1 geht in die Vorbereitung

Seit einigen Trainingseinheiten befindet sich die U16.1 in der Vorbereitung auf die kommende Saison. Unter …

Erstmals mit komplettem Kader

U16.1 : Kaiserau 76:52 Am gestrigen Samstag erkämpfte sich die U16.1 den Sieg im Duell …